Belgian Coast Greeters DUI

Werden Sie Greeter

Sie lieben Ihre Gemeinde und Sie sind gastfreundlich? Warum werden Sie kein Greeter?

Sind Sie von Ihrer Küstengemeinde fasziniert und treffen Sie gerne Menschen aus der ganzen Welt, um diese Leidenschaft zu teilen? Dann sind Sie vielleicht ein geeigneter Kandidat für das Netzwerk der Belgian Coast Greeter, in dem Greeter den Besuchern auf freiwilliger Basis eine Küstengemeinde zeigen.

Ein Greeter fühlt sich in seiner eigenen Umgebung am wohlsten. Deshalb werden Ihre freien Momente, Ihre bevorzugte(n) Sprache(n) und Ihre spezifischen Interesse mit den Anfragen der Besucher verknüpft. Als Belgian Coast Greeter begrüßen Sie die Besucher in Ihrer Stadt und spazieren Sie zu Ihren Lieblingsplätzen. Sie erzählen ihnen Ihre persönlichen Erfahrungen und Anekdoten und Sie beantworten - wenn möglich - eventuelle Fragen. Besucher wissen oft nicht, wo sie während ihres Aufenthalts an der belgischen Küste tolle Plätze oder verborgene Schmuckstücke finden können. Als Greeter können Sie ihnen den Weg weisen!

Haben die Besucher keine spezifischen Vorlieben angegeben? Dann besprechen Sie vor Ort, was sie sehen und erfahren möchten, und legen Sie gemeinsam eine Route fest. Es wird von Ihnen nicht erwartet, dass sie eine professionelle Führung geben. Hierfür verweisen wir die Besucher an die traditionellen Stadtführer. Als begeisterter Freiwilliger sind sie ein gastfreundlicher Botschafter Ihrer Stadt und sprechen Sie stets aus dem Bauch heraus. Sie lieben es, andere Menschen mit Ihrer eigenen Geschichte zu fesseln!

Werden sie greeter


Was wird von mir als Belgian Coast Greeter erwartet?

  • Ich bin von meiner Stadt, einem Viertel oder einem spezifischen Platz oder Aspekt meiner Stadt fasziniert, und möchte diese Leidenschaft mit nationalen und internationalen Besuchern teilen.
  • Ich bin gasfrei, freundlich und kann leidenschaftlich erzählen.
  • Ich treffe gerne neue Menschen.
  • Man kann sich auf mich verlassen, denn ich halte meine Absprachen ein.
  • Ich bin mindestens 6 Mal jährlich mindestens 2 Stunden lang verfügbar.
  • Ich verfüge über ein Handy und/oder eine E-Mail-Adresse.
  • Ich bewerbe mich als Freiwilliger und weiß, dass diese Dienstleistung gratis ist.
  • Ich bin mit den Bedingungen, die in der Belgian Coast Greeters Charter (pdf) beschrieben sind, einverstanden.


Alle Greeters und Greeter Gruppen teilen die gleichen Grundwerte.

  • Greeter arbeiten ehrenamtlich, sie bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang.
  • Greeter begrüßen einzelne Gäste bzw. sehr kleine Gruppen bis maximal 6 Personen.
  • Im Vordergrund steht der Dialog zwischen Greeter und Gast.
  • Der Spaziergang mit einem Greeter ist kostenlos.
  • Alle Gäste und Ehrenamtliche sind ohne Diskriminierung willkommen.
  • Die Greeterprogramme unterstützen nachhaltigen Tourismus. Sie respektieren die natürliche und soziale Umwelt und fördern die kulturelle Entwicklung lokaler Gemeinschaften. Greeter fördern das Image ihres Heimatortes / ihrer Region.
  • Die Greeterprogramme bieten Greetern und Gästen die Möglichkeit zum gegenseitigen kulturellen Austausch. Sie helfen beim Aufbau einer besseren Welt, indem sie Kontakt von Mensch zu Mensch herstellen.


Sie haben Lust, einer unserer Belgian Coast Greeters zu werden?

Würden Sie gerne einer unserer Belgian Coast Greeters werden? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, oder füllen Sie direkt das Online-Formular aus. Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Aufgrund der Koronakrise können die Öffnungszeiten und Zeitpläne variieren. Im Zweifelsfall ist es am besten, den Unternehmer selbst zu kontaktieren.
Werden Sie diesen Sommer öfter in Ihrem eigenen Land ausgehen? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie monatlich Tipps für Freizeitausflüge in Westflandern!

ABONNIEREN